Ennerstëtzung vun der ASBL "Rumänesch Kanner an der Nout"

amplaz vum traditionellen Cadeau de fin d'année.

Amplaz vun traditionellen Kadoen ënnerstëtzt d'Equipe vu Majerus Parmentier all Joers een aneren Projet.

Dëst Joer geet eisen Don un Rumänesch Kanner an der Nout ASBL.

 

***

Das Ziel von "Rumänesch Kanner an der Nout ASBL" besteht darin, wie der Name der Vereinigung schon sagt, rumänischen Kindern zu helfen die sich in Not befinden.

In Rumänien erlebt man noch häufig, dass Eltern aus finanziellen Ursachen ihre Kinder nur schlecht versorgen können. Unser vorrangiges Ziel ist es Familien in Not so zu unterstützen, dass die Kinder zu Hause in annehmbaren Umständen aufwachsen können.

 Zur Zeit unterstützen wir dreiundzwanzig Familien in der Umgebung von Târgu-Jiu (Département de la Gorj) im Südwesten Rumäniens. Hierbei handelt es sich sehr oft um kinderreiche Familien in denen ein Elternteil tot, verschwunden oder weggezogen ist. Zudem sind die Erwachsenen meistens ohne festes Einkommen und oft fehlt es am Allernötigsten.

Ausgesucht werden die Familien in Zusammenarbeit mit der staatlichen Behörde zur Unterstützung von Kindern in Not. Unsere Verbindungsperson ist der Direktor dieser Behörde, welcher uns bei unseren regelmäßigen Besuchen vor Ort über das Ergehen der Familien informiert. Über die Sozialarbeiter der Behörde kommt den Familien eine monatliche finanzielle Unterstützung unserer Vereinigung zu Gute. Dieses Geld wird in der Regel zum Einkauf von Grundnahrungsmitteln eingesetzt. Regelmäßig unterstützen wir aber auch die jungen Erwachsenen aus den Familien bei der Finanzierung ihres Studiums oder kommen für notwendige medizinische Versorgungen auf.

Im Rahmen regelmäßiger Besuche bei den Familien vergewissern wir uns, dass das Geld richtig eingesetzt wird. Außerdem helfen wir den Familien während unseren Besuchen vor Ort. So kaufen wir den Familien beispielsweise Decken, Kleidung, Schuhe, Spielzeug, Haushaltgeräte, Medikamente und Nahrung.

Vor dem Winter unterstützen wir die Familien oft dabei sich mit Brennholz zu versorgen. Einigen Familien konnten wir durch den Kauf von Nutzvieh (Kühe, Ziegen, Schweine …) oder Maschinen zu einer gewissen Autonomie in Bezug auf ihre Ernährung und ihren Unterhalt verhelfen.

In den letzten Jahren hat unsere Vereinigung zahlreiche Familien unterstützt, indem die Dächer, Fenstern und Türen ihrer Häuser ersetzt wurden; Anschlüsse an das Wasser-, oder Elektrizitätsnetz installiert wurden oder indem neue Häuser gebaut wurden. Dank der Spenden aus Luxemburg konnte

zudem der Aufbau eines Frauenheimes unterstützt werden und wir haben uns an der Ausstattung eines Kinderheimes beteiligt, indem wir die Anschaffung von Möbeln, Büchern und Schulmaterial bezahlt haben.

 Im Moment kommt unsere Hilfe mehr als 80 Kindern sowie deren Eltern zu Gute. In ihrem Namen bedanken wir uns für Ihr Interesse und Ihre Unterstützung.

 

Rumänesch Kanner an der Nout A.s.b.l.
siège social: 34, rue E. Kowalsky L-9253 Diekirch
christian.lamy@education.lu
BCEE - LU05 0019 6900 0173 9000
CCPL - LU72 1111 0661 5501 0000

  • Ennerstëtzung vun der ASBL "Rumänesch Kanner an der Nout"
  • Ennerstëtzung vun der ASBL "Rumänesch Kanner an der Nout"
  • Ennerstëtzung vun der ASBL "Rumänesch Kanner an der Nout"